CAUSAL MACHINE LEARNING – was ist das genau und wofür braucht man es?

Zum Auftakt der Staffel 4 klären wir zunächst den Begriff Causal Machine Learning. Die reine Statistik kümmert sich nicht um Kausalitäten. Der Mensch hingegen sucht lechzend nach kausalen Zusammenhängen. Das ist eine gefährliche Kombination. Durch Causal Machine Learning können wir diese Zusammenhänge nüchtern behandeln – so wie wir es von der Mathematik gewohnt sind. Theo und Maksim geben einen ersten Einblick wann und wo Causal ML genutzt wird.

Du möchtest dich unbedingt zu diesem Thema mit weiteren Experten austauschen? Dann registriere dich jetzt bei unserer Data Science Meetup Gruppe: Link zur Registrierung

CAUSAL MACHINE LEARNING – was ist das genau und wofür braucht man es?2021-04-20T09:55:12+00:00

Florian Wetschoreck – Data Scientists das Leben leichter machen

Welche Tools gibt es um den Einstieg in Data Science zu erleichtern und den Workflow dabei zu verbessern? Software Developer Florian Wetschoreck erzählt von bamboolib in dieser neuen Folge von ‚The Erium Podcast‘.

Hier geht’s zur Folge über BAYESIAN METHODS.

Florian Wetschoreck – Data Scientists das Leben leichter machen2020-12-01T13:34:56+00:00

Regression

Wie funktioniert Gesichtserkennung? Wie kann ein Computer vergangenes Wissen nutzen um repetetive Prozesse durchzuführen? Was ist Supervised Learning? Maksim Greiner erzählt uns alles über Regression, ihre Anwendungen in der Arbeitswelt, auf was man achten sollte und wann es möglich ist diese Algorithmen anzuwenden. Das Jupyter Notebook und das passende CSV-File findet ihr unter diesem Link:

https://gitlab.com/the-erium-podcast/the-erium-podcast/tree/master/

Regression2020-11-16T14:37:11+00:00
Nach oben